Über die Jahre der Arbeit mit Kindern hat OLAMICORAMA ein eigenes pädagogisches Konzept erarbeitet. Mittelpunkt dieses Konzeptes ist, es Kinder zum Hauptakteur ihrer eigenen künstlerischen Bildung zu machen und ihnen dafür echtes Material und echte erfahrene Künstler zur Seite zu stellen.
Kurz: Die Kinder bekommen viel Zeit um sich auszuprobieren und einen reichen Erfahrungsschatz aus dem sie schöpfen können.
Die Erfahrungen, die wir selbst bei diesem Prozess sammeln konnten, die Erkenntnisse, die wir aus vielen Reflektionsgesprächen haben und das Wissen, das wir in zahlreichen pädagogischen Fort- und Ausbildungen gesammelt haben, möchten wir gern an andere Erwachsene, die mit Kindern arbeiten, weiter geben.
Dabei machen wir den Grundgedanken von OLAMICORAMA erlebbar und reflektieren die gemeinsame Arbeit mit Ihnen zielorientiert.

Auch hier steht unser Gedanke im Vordergrund, jederzeit eigene Erfahrungen machen zu dürfen.

TEAM FORTBILDUNG

Den Zauber von OLAMICORAMA zu beschreiben ist unmöglich, man muss ihn selbst erlebt haben.
So geben wir in unseren Weiterbildungen Erwachsenen die Gelegenheit, unser Konzept in der Praxis zu erfahren.
Wie die Kinder, bekommen Sie, an Ihr Niveau angepasst, die Möglichkeit alle Elemente auszutesten, eigene Interessen mitzubringen und neu zu entdecken.
Gemeinsam mit Künstlern erarbeiten Sie Ihre eigene Show auf Grundlage Ihrer Ideen, Interessen und Talente. 
So erleben und reflektieren Sie einen ähnlichen Prozess wie die Kinder, nur aus Ihrem Blickwinkel.
Dabei bekommen Sie pädagogisches Hintergrundwissen und exklusive Erfahrungen aus erster Hand.

Wir bieten Ihnen eine neue Idee, wie Kunst- und Kulturpädagogik funktionieren kann, erkenntnisreiche Gespräche und eine unvergessliche, persönliche Erfahrung.
Das ganz nebenbei auch bei Ihnen künstlerische Prozesse in Gang gesetzt werden, ist durchaus gewollt.